Birgits Bekannter Armin Lidl lebt schon einige Zeit in diesem Mittelamerikanischen Paradies. Er stellte uns einen Routenvorschlag zusammen, der uns sofort anbeißen ließ. So nahmen wir uns knapp 4 Wochen Zeit, um die “Schweiz Mittelamerikas” genauer kennen zu lernen.
Fazit: ein WAHNSINNS-LAND – v.a. hinsichtlich Flora und Fauna; ein Land zwischen Tradition, Ausbeutung und Nachhaltigkeits-Tourismus.

Berge, Küsten, Dschungel in denen wir bzgl. Action und Entspannung gleichermaßen voll auf unsere Rechnung kamen.

Von den besten unserer Eindrücke und Erlebnisse zeugen gleich 1,5 (!) Stunden hochqualitativsten Video- & Foto-Materials (hatte Mums DSLR dabei!). Hier einige Screenshots daraus:

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

-> mit beschwingten Beats garantiert kurzweilig geschnitten – wie immer 😉

CostaRica_AllVideosHier geht’s zu den 4 einzelnen Video-Teilen

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]