4. Speed Carrying ;) (schnelles Tragen durch die Wohnung): :idea:

Falls die Kleine mitten in der Nacht munter wird, schreit und – trotz Stillens – partout nicht mehr schlafen will.

  1. Wichtig: Licht aus!
  2. Baby in Bauch an Bauch Hopa-Lage, Kopf zur Seite gedreht auf Brusthöhe – NICHT auf Schulter
  3. im schnellen Laufschritt druch die gesamte Wohnung hurten
  4. dabei Babys Kopferl bei den engen schnellen Drehungen zum Richtungswechsel stützen (nur bei normalen Wohnungen, wie unserer ;D )

Effekt:

  • Die Kleine kann sich weniger auf ihre Umgebung konzentrieren und verliert nach den ersten paar Runden das Interesse und entspannt sich in Papas starken Armen :lalala:
  • nach spätestens 15 Minuten hat sich Lilly der Müdigkeit nicht länger widersetzt und ist vom Schlaf wieder übermannt worden
  • Der Lauf-Parcours sollte vorher genau auf etwaige Stolpersteine hin begutachtet werden. Wir wollen ja Gutes tun und keine (Stolper-)Risiken für´s Baby verursachen…

5. Musik: Kruder und Dorfmeister – The K & D Sessions / CD1 :idea:
Genial smoothe Musik zum Entspannen. Lilly beruhigt´s zudem extrem, wenn Papa ein bisschen mitswingt B)